Genießen Sie Ihr Leben wieder in vollen Zügen!

Es ist Zeit zu Ihrem alten Leben zurückzukehren

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, ob eine Prothese für Sie geeignet sein könnte.

Eine für Sie wichtige Entscheidung

Das Einsetzen einer Prothese ist eine wichtige Entscheidung. Daher ist es auch verständlich, angesichts einer solchen Situation gewisse Ängste zu hegen. Unser didaktisches Programm soll Ihnen helfen die Entscheidung mit Zuversicht treffen zu können. Sie liefert Ihnen zusätzliche Informationen zu den Angaben Ihres Arztes und hilft Ihnen zu verstehen, was eine Prothese ist und wie die Operation durchgeführt wird. Wir hoffen, dass diese Informationen für Sie nützlich sein werden, um Ihre Überlegungen zu begleiten und die ersten Schritte in Richtung einer Rückkehr in Ihr aktives Leben zu unternehmen.

Nicht-chirurgische Behandlungsmöglichkeiten

Bevor Ihnen von Ihrem Arzt die Möglichkeit einer Prothese angeboten wird, gibt es mehrere Behandlungsmöglichkeiten, mit denen Ihre arthrosebedingten Schmerzen gelindert werden können.

  • Anpassung Ihrer Lebensweise (Ernährung, körperliche Betätigung) ;
  • Verschreibung von Schmerzmitteln und entzündungshemmenden Medikamenten ;
  • Physiotherapeutische Rehabilitation ;
  • Durchführung von Infiltrationen.

Wenn diese Behandlungen nicht mehr ausreichen, um Ihre Schmerzen zu lindern, ist es sicherlich an der Zeit, zusammen mit Ihrem Arzt die Möglichkeit einer chirurgischen Behandlung in Betracht zu ziehen, bei der Ihr erkranktes Gelenk durch eine Prothese ersetzt werden kann.

Jedes Jahr tragen mehr als 5 Millionen Hüft- und Knieprothesen weltweit dazu bei, dass Patienten ihre Mobilität wiedererlangen.

Erkundigen Sie sich bei Ihrem Arzt, ob eine Prothese für Sie geeignet sein könnte.

error: Content is protected !!