Vorteile für den Patienten
Vorteile für den Chirurgen
 

VORTEILE FÜR DEN CHIRURGEN

Implantat

1. Prothese, die für die anterior-posteriore Stabilität während der
    gesamten Beugung sorgt
2. Höchste Kongruenz zwischen den Gelenkflächen von
    0° bis 90° Beugung
3. Substitutionsmechanismus für das hintere Kreuzbandes (HKB) ab
    90° Beugung

Instrumentarium

1. Sichere und erleichterte Implantation dank eines reduzierten,
    ergonomischen und präzisen Instrumentariums
2. Vereinfachung der Operationstechnik
3. Intelligentes Instrumentarium für das Ligament-Balancing