Willkommen
SYMBIOS Knapp und Bündig
Das Unternehmen
Stellenangebote
 

Das Unternehmen

Die Firma Symbios Orthopédie SA wurde 1989 gegründet und ist in Yverdon-les-Bains, Schweiz angesiedelt.

Seit der Gründung hat sich Symbios, dank der einzigartigen Erfahrung mit Individualprothesen, einen hervorragenden Ruf national und international erworben. Mit Hilfe von 3D Simulationen und einer weltweit einmaligen Datenbank, die über Fertigungsdaten von mehr als 12.000 Individualprothesen verfügt, hat Symbios eine umfassende Reihe von Standard-Hüftprothesen entwickelt. Dieses Spektrum an Hüftversorgungssystemen wird den höchsten Bedürfnissen und Anforderungen der modernen orthopädischen Chirurgie gerecht.

In den Jahren 2006-2007 hat Symbios ein neuartiges Knieimplantat – F.I.R.S.T – auf den Markt gebracht. Dieses Kniesystem wurde von Symbios zusammen mit dem CHUV - Site Hôpital Orthopédique - LAUSANNE - DAL (Département de l'Appareil Locomoteur) entwickelt. Symbios hat die dort gewonnenen Erkenntnisse der Knieendoprothetik in die Praxis umgesetzt.

Symbios bietet dem Chirurgen computergestützte Planungs- und Steuerungssysteme, die dem Operateur bei der Wahl und der Positionierung der Implantate vor dem und während des chirurgischen Eingriffs unterstützen. Die Weiterentwicklung dieser Systeme wird in Partnerschaft mit den chirurgischen Teams der Abteilungen Orthopädie und Traumatologie des Hospitals von Yverdon und des Hôpital Orthopédique de la Suisse Romande - HOSR von Lausanne betrieben, sowie führenden Orthopädischen Zentren in Frankreich und Deutschland.